Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Transferdruck

Transfers sind übertragbare Drucke und Applikationen, die auf unterschiedlichen Materialien anwendbar sind – abgestimmt auf das jeweilige Einsatzgebiet gibt es entsprechende Ausführungen. Im Textilbereich ist es das führende Drucksystem, weil es auf allen Baumwoll- und Synthetikstoffen für den Sport- und Freizeitbereich, dem Berufsbekleidungssektor sowie in der Textilwerbung eingesetzt werden kann. Spezielle Materialien wie Kunststoffe, Polyester und Metall können mit diesem System ebenfalls bedruckt werden. Mittels Wärmepresse werden die Transfers einfach, schnell und exakt auf Textilien aufgebracht. Die exzellente Druckqualität entspricht den hohen Anforderungen von Handel und Industrie.


1. Vorteil:
Qualität
  
• Präzise Linien, scharfe Konturen
• Feine Details
• Saubere, klare Farben
• 100% Passgenauigkeit bei Mehrfarbendruck
• Strapazierfähig
• Waschecht, zum Teil bis 95° C

2. Vorteil:
Ausführung
• Fachpersonal ist nicht erforderlich
• Kurze Einarbeitungszeit für ungeübtes
  Personal
• Kein Ausschuss
• Hohe Druckleistung
• Geringer Platzbedarf für Wärmepressen
• Auf das Bedruckmedium individuell
  anpassbare Spezialplatten lieferbar
• Keine teuren und komplizierten Maschinen
  notwendig

3. Vorteil:
Wirtschaftlichkeit   
• Preisvorteil durch rationelle
  Fertigungsverfahren (Druck im Nutzen)
• Kostengünstige Transfers
• Keine Lagerkosten für fertig bedruckte Waren
  (Print-on-Demand)
• Platzsparende Lagerung der Transfers
• Kein Restpostenrisiko unverkäuflich
  bedruckter Waren
• Transfers können auf anderen – als
  ursprünglich geplanten – Produkten verwendet
  werden
• Anpassung an modische Trends
• Einfache und schnelle Nachproduktion der
  Transfers bei Bedarf

… die gute Alternative zum Direktdruck!





Techniken | Transfers
© 2017 AS system GmbH